Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Hüttenbrot mit Käsedip
40 min

Hüttenbrot mit Käsedip

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2009

Zutaten

  • Für 1 Brot:
  • 400 ml warmes Wasser
  • 400 ml Buttermilch
  • 1 Würfel
  • frischer Germ (42 g)
  • 1,2 kg griffiges Weizenmehl
  • 1 TL Zucker
  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Weizengrieß
  • 2 TL Salz
  • Mehl zum Bestreuen
  • Käsedip für 4 Personen:
  • 600 g Frischkäse (z. B. Philadelphia)
  • 200 g Buttermilch
  • 80 g würziger Bergkäse
  • 300 g Radieschen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

400 ml warmes Wasser, Buttermilch und Germ in eine Rührschüssel geben. Den Germ darin auflösen. 600 g Mehl und Zucker unterrühren. Den Vorteig mit einem Tuch abdecken und 1 Stunde gehen lassen.

Butter, Weizengrieß und Salz unterkneten. Das übrige Mehl portionsweise unterkneten. Den Teig auf eine mit Mehl bestreute Arbeitsfläche geben und zu einem elastischen Teig verkneten. 5 Minuten ruhen lassen.

Zwei Drittel des Teiges zu einer großen Kugel formen und auf ein bemehltes Backblech legen. Mit einem Holzlöffelstiel ein Loch in die Mitte drücken und etwas auseinanderdrücken. Den übrigen Teig genauso formen und auf das große Teigstück legen.

Den Teig ca. 1 Stunde aufgehen lassen. In den kalten Ofen auf mittlerer Schiene geben (dadurch wird das Brot nochmal extra in die Höhe getrieben). Den Backofen auf 200 °C einschalten und das Brot ca. 1 Stunde backen.

Für den Käsedip Frischkäse und Buttermilch glatt rühren. Den Bergkäse grob reiben und unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Radieschen waschen und in einem Blitzhacker grob hacken, Schnittlauch waschen und fein schneiden, beides unter die Käsemasse rühren. Den Dip mit dem Brot servieren.