Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Beerenkuchen Foto: © Julia Hörsch
25 min
Schwierigkeit 2 von 3

Beerenkuchen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2019

Foto: © Julia Hörsch

Zutaten für Kuchen

  • 1 Bio-Zitrone
  • 200 g glattes Mehl
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 3 TL Backpulver
  • 300 g Staubzucker
  • 4 Eier
  • 150 ml Rapsöl
  • 150 ml prickelndes Mineralwasser
  • 250 g Himbeeren
  • 200 g Brombeeren
  • 1 Handvoll Minzblätter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, 1 TL Zesten abschälen und den Saft auspressen. Mehl, Mandeln und Backpulver in einer Rührschüssel vermischen. 250 g Staubzucker daraufsieben, Zitronenzesten, die Hälfte des Zitronensafts, Eier, Öl und Mineralwasser dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

Den Boden einer Springform (28 cm ø) mit Backpapier belegen, den Rand innen mit Öl bepinseln und auf dem Boden festziehen. Teig in die Form füllen und jeweils die Hälfte der Himbeeren und Brombeeren leicht in den Teig drücken. Auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten goldbraun backen. Die Form aus dem Rohr nehmen und auf einen Kuchengitter ca. 30 Minuten abkühlen lassen.

Kuchen aus der Form lösen. Restlichen Staubzucker (50 g) mit dem restlichen Zitronensaft glatt rühren und in dünnen Streifen über den Kuchen gießen.

Kuchen mit den restlichen Himbeeren und Brombeeren belegen, mit Minze garnieren und servieren.