Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Da haben wir den Topfen!


21 Dinge, die man mit Topfen machen sollte

Strudel, Golatsche und Knödel – mehr kann man mit Topfen nicht zubereiten? Falsch gedacht. Wir haben 21 Möglichkeiten gesammelt, wie man Topfen auch anders verwenden kann.

1. Lauch-Topfen-Brote mit Cherrytomaten zum Abendessen servieren. Knusprig, cremig und scharf-fruchtig – diese Brote sind ein Gaumenschmaus! Zum Rezept

2. Statt Pasta selbst gemachte Topfen-Gnocchi mit Selleriepesto und gebratenen Speck servieren.

3. Eine entspannende Gesichtsmaske mit Topfen machen. Einfach drei Esslöffel Topfen mit einem Esslöffel Zitronensaft vermischen und für 20 Minuten einwirken lassen. Die Maske versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und wirkt gegen große Poren.

4. Eine andere Variante des klassischen Strudels probieren: einen Topfen-Griess-Strudel mit Pfirsichen und Mohn-Dip. Zum Rezept

5. Etwas Neues ausprobieren, wie Topfen-Erdäpfel-Nudeln mit Salbei.

6. Voller Energie in den Tag starten! Dank einem ausgewogenen Frühstück – einer Topfen-Apfelcreme mit Crunchy Nuts. Und so geht’s

7. Wissen wie Topfen sonst noch genannt wird. Er wird auch als Quark, Weißkäse oder Schotten bezeichnet.

8. Beim nächsten spontanen Besuch einen schnellen, herzhaften Aufstrich zaubern. Zum Beispiel einen Topfen-Kümmelbraten-Aufstrich.

9. Für den nächsten Kaffeeklatsch einen Ziegenkäse-Topfenkuchen mit Karamellzitronen backen. Hier geht’s zum Rezept

10. Das nächste Sonntagsmenü mit einer cremigen Topfencreme mit Birnen und Honignüssen beenden.

11. An einem regnerischen Abend etwas Süßes aus dem Ofen essen. Der Apfel-Topfen-Auflauf mit Vanillesauce ist ein tolles Futter für die Seele. Und so geht’s
12. Bei Halsweh hilft ein altes Hausmittel mit Topfen. Auf eine alte Stoffwindel zimmerwarmen Topfen fingerdick auftragen und um den Hals wickeln. Mit einem zweiten Tuch zum Fixieren, etwa 30 Minuten bis eine Stunde um den Hals binden.

13. Ein luftig-lockeres Topfen-Mohn-Soufflee als Nachspeise servieren. So begeistert man sogar die Schwiegermutter.

14. Statt einem klassischen Kaiserschmarren einen karamellisierten Mandel-Topfenschmarren mit Pflaumen-Bier-Kompott zubereiten. Zum Rezept

15. Topfen verwenden, um einen Sonnenbrand zu kühlen. Einfach Topfen fingerdick auf ein Leintuch auftragen und 30 Minuten die roten Hautstellen legen. Der Topfen kühlt und beruhigt die Haut.

16. Marillenknödel aus Topfenteig mit Pistazienbröseln und Joghurtsauce zaubern. Familie und Freunde werden begeistert sein.

17. Topfen bei Gelenksschmerzen und Schwellungen anwenden. Einfach den Topfen – er sollte nicht direkt aus dem Kühlschrank kommen - auf ein Tuch streichen und etwa 30 Minuten auf die betroffene Stelle legen. Bei Schmerzen und Verletzungen raten wir auf jeden Fall dringend zu einem Besuch beim Arzt.

18. Einen schnellen, süßen Brotaufstrich zaubern. Einfach Topfen auf eine Scheibe Brot oder Toast streichen, mit etwas Honig beträufeln und mit gehackten Walnüssen bestreuen.

19. Schoko-Reste verwerten und ein cremiges Schoko-Topfen-Mousse mit Cranberrykompott zubereiten. Hier geht’s zum Rezept

20. Sich wie ein Bodybuilder fühlen! Topfen wird aufgrund seines hohen Protein-Gehalts sehr gerne von Sportlern gegessen, da er ideal für den Muskelaufbau sein soll. Wir finden: einen Versuch ist es wert!

21. Für die nächste Jause einen würzigen Basilikum-Aufstrich mit Pinienkernen und Frühlingszwiebeln machen.


Süßes mit Topfen


Lust auf mehr?

21 Dinge mit Spinat

Aus dem grünen Blattwerk lässt sich weitaus mehr als nur Cremespinat mit Spiegelei zaubern.

weiter
21 Dinge mit Honig

Honig wird schon seit der Steinzeit als Nahrungsmittel verwendet und ist wahnsinnig vielseitig einsetzbar. Wir haben 21 Dinge gesammelt, die man unbedingt mit Honig ausprobieren sollte.

weiter
21 Dinge mit Eiern

Egal ob am Teller oder im Glas – die ovale Proteinbombe ist ein unfassbarer Energiespender. Wir haben 21 Dinge gesammelt, die man unbedingt mit Eiern machen sollte.

weiter
21 Dinge mit Tomaten

Sie beißen gerne in frische, reife Tomaten? Wir haben 21 Dinge auf Lager, die man sonst noch mit Paradeisern machen sollte, als einfach hineinzubeißen.

weiter
21 Dinge mit Zitrone

Sauer macht bekanntlich lustig. Jedoch können einem Zitronen nicht nur zum Lachen bringen, sondern sie finden viele Verwendungszwecke in der Küche wie auch im Haushalt.

weiter
21 Dinge mit roten Rüben

Wer bei roten Rüben ausschließlich an den langweiligen Salat aus dem Glas denkt, sollte jetzt gut aufpassen.

weiter
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.