Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zitronenpfannkuchen mit Zwetschkenkompott
40 min

Zitronenpfannkuchen mit Zwetschkenkompott

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Kompott:
  • 750 g Zwetschken
  • 170 g Zucker
  • Prise Muskat
  • Pfannkuchen:
  • 2 Eier (Gr. L)
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 50 ml Obers
  • 80 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 3 EL Pflanzenöl

Zubereitung

Die Zwetschken waschen, halbieren, entkernen und in einen Topf geben. Zucker, Muskat und 2 EL Wasser zugeben. Die Zwetschken zum Kochen bringen und weich kochen. Das Zwetschkenkompott abkühlen lassen.

Für die Zitronenpfannkuchen Eier trennen. Schale der Zitrone abreiben und Saft auspressen. Dotter mit Obers, Zitronensaft und Mehl glatt rühren. Eiklar mit dem Zucker steif schlagen. Den Eischnee portionsweise unter die Dottermasse ziehen.

Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Aus dem Teig 8 kleine Pfannkuchen backen. Die Pfannkuchen auf Küchenpapier legen. Zucker und Zitronenschale auf einen Teller streuen. Die Pfannkuchen in dem Zitronenzucker wälzen. Mit dem Zwetschkenkompott servieren.