Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Vegane Melanzani mit Kichererbsenpüree und Gemüse Foto: © Monika Schürle
50 min
Schwierigkeit 1 von 3

Vegane Melanzani mit Kichererbsenpüree und Gemüse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2014

Foto: © Monika Schürle

Zutaten für Personen

  • 2 große Melanzani
  • 2 Zitronen
  • 7 EL Olivenöl
  • 265 g Kichererbsen (Dose, Abtropfgewicht)
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 2 Prisen Cayennepfeffer
  • 0,5 Salatgurke
  • 3 Tomaten
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • 1 rote Zwiebel
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 ºC Umluft) vorheizen. Melanzani längs halbieren. Mit den Schnittflächen nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und die Schnittflächen mit einem kleinen Messer leicht einschneiden. Saft von 1 1/2 Zitronen auspressen, davon zwei Drittel mit 2 EL Öl vermischen und über die Hälften träufeln. Salzen und pfeffern und auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen.

Währenddessen die Kichererbsen in einem Sieb abspülen, gut abtropfen lassen und mit der Suppe, dem restlichen Zitronensaft, 3 EL Öl, etwas Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer pürieren. Nach 15 Minuten Backzeit das Kichererbsenpüree auf den Melanzani verteilen, die Temperatur auf 220 °C erhöhen und weitere 20 Minuten backen.

Währenddessen die Gurke schälen. Gurke und Tomaten fein würfeln, Petersilie hacken. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Alles mit dem restlichen Öl (2 EL) mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Restliche Zitronenhälfte in Spalten schneiden.

Melanzani aus dem Rohr nehmen, das Gemüse darauf verteilen und mit den Zitronenspalten servieren.