Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Solospargel mit Radieschen-Vinaigrette und Braterdäpfeln Foto: © Julia Stix
50 min
Schwierigkeit 1 von 3

Solospargel mit Radieschen-Vinaigrette und Braterdäpfeln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2021

Foto: © Julia Stix

Zutaten für Portionen

  • 2 kg Da komm¿ ich her! weißer Solospargel
  • 1 Zitrone
  • 600 g kleine Da komm¿ ich her! vorwiegend festkochende Erdäpfel
  • 10 Da komm¿ ich her! Radieschen
  • 1 Handvoll Da komm¿ ich her! Petersilienblätter
  • 1 Handvoll Da komm¿ ich her! Dillefähnchen
  • 50 ml Kräuteressig
  • 100 ml Walnussöl
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 100 g Kürbiskerne
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Holzige Enden vom Spargel entfernen und die Stangen schälen. Spargelenden und -schalen in einen Topf geben. Spargelstangen mit einem feuchten Tuch abdecken. Zitrone auspressen und den Saft mit etwas Salz und ca. 1 l Wasser in den Topf geben. Bei mittlerer Hitze aufkochen, Herd ausschalten und den Sud ca. 30 Minuten rasten lassen.

Währenddessen die Erdäpfel in Salzwasser 15 bis 20 Minuten gar kochen, abgießen und schälen.

Radieschen putzen und fein würfeln. Die Hälfte der Kräuter fein hacken, mit Radieschen, Essig und Walnussöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

1 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, Kürbiskerne mit etwas Salz dazugeben und ca. 3 Minuten braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Spargelsud durch ein Sieb in einen großen Topf passieren und erhitzen. Spargelstangen hineingeben und 10 bis 15 Minuten bissfest kochen.

Währenddessen das restliche Sonnenblumenöl (2 EL) in einer Pfanne erhitzen und die Erdäpfel darin ca. 10 Minuten rundum goldbraun braten.

Spargel und Erdäpfel anrichten, etwas Vinaigrette daraufgeben und mit den restlichen Kräutern garnieren. Mit der restlichen Vinaigrette servieren.