Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Hühner-Grillteller mit Chicorée, Äpfeln und Zitronenchutney Foto: © Janne Peters
35 min
Schwierigkeit 2 von 3

Hühner-Grillteller mit Chicorée, Äpfeln und Zitronenchutney

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2020

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • Fleisch
  • 80 ml Orangensaft
  • 1 EL Blütenhonig
  • 1 EL Estragonsenf
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Chiliflocken
  • 2 Hühner-Grillteller
  • 4 Thymianzweige
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
  • Beilagen
  • 4 Äpfel
  • 3 weiße Chicorées
  • 0,5 Handvoll Korianderblätter
  • 0,5 Handvoll Minzblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffr a. d. Mühle
  • Chutney
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Chiliflocken
  • 2 EL Zitronenmarmelade
  • 100 ML Gemüsesuppe
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für das Fleisch Orangensaft, Honig, Senf, Olivenöl und Chili verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hühnerstücke kalt abspülen und trocken tupfen. Mit Thymian in eine Schüssel geben, mit der Orangenmarinade übergießen und vermischen. Abgedeckt ca. 6 Stunden kalt stellen.

Grill für mittlere indirekte Hitze vorbereiten. Für die Beilagen die Äpfel halbieren und die Chicorées der Länge nach vierteln.

Für das Chutney Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch hineingeben und anschwitzen. Chili und Marmelade dazugeben, mit Suppe ablöschen und zu einer leicht dickflüssigen Konsistenz einkochen. Vom Herd nehmen.

Hühnerstücke aus der Marinade nehmen und etwas abtropfen lassen. Grillrost mit Pflanzenöl einreiben, Hühnerstücke darauflegen und im geschlossenen Grill ca. 35 Minuten garen, dabei öfters wenden. In den letzten 15 Minuten die Äpfel und Chicorées mitgrillen, ebenfalls öfters wenden, salzen und pfeffern.

Hühnerstücke mit Äpfeln und Chicorées anrichten. Alles mit etwas Zitronenchutney beträufeln und mit Koriander und Minze garnieren. Mit dem restlichen Chutney servieren.

Sie sind hier: