Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Haselnusskuchen mit Karamell-Zwetschken Foto: © Ben Dearnley
80 min

Haselnusskuchen mit Karamell-Zwetschken

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2011

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten

  • Für 12 Portionen:
  • Für die Karamell-Zwetschken:
  • 16 Zwetschken
  • 200 g Feinkristallzucker
  • 1 EL Butter für die Form
  • 50 ml Orangensaft
  • Für den Teig:
  • 175 g Mehl
  • 2 EL gemahlene Haselnüsse
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 175 g weiche Butter
  • 150 g Feinkristallzucker
  • fein geriebene Schale einer Bioorange
  • Mark einer Vanilleschote
  • 3 Eier
  • 2 EL Buttermilch

Zubereitung

Das Backrohr auf 180 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 170 °C) vorheizen. Für die Karamell- Zwetschken die Zwetschken waschen, halbieren und entkernen. Den Zucker und 60 ml Wasser in einem Topf über mittlerer Hitze unter ständigem Rühren erhitzen, bis sich der Zucker auflöst und 3 bis 4 Minuten köcheln, bis die Mischung karamellisiert. Die Hälfte des Karamells in eine gut eingefettete Kuchenform (22 cm Ø, 7¿8 cm hoch, keine Springform) leeren und schwenken, bis die Hälfte der Seitenwand mit dem Karamell bedeckt ist. Die Zwetschken mit der Schnittseite nach oben kreisförmig und dicht in der Form auf dem Karamell anordnen und beiseitestellen.

Orangensaft und 30 ml Wasser zum restlichen Karamell geben, über mittlerer Hitze so lange verrühren, bis alles gut vermengt ist und beiseitestellen.

Für den Teig Mehl, Haselnüsse, Backpulver und Zimt in einer Schüssel vermengen und beiseitestellen. Butter, Zucker, Orangenschale und Vanillemark mit einem Handmixer 3 bis 4 Minuten schaumig mixen, zu den trockenen Zutaten geben und vermischen. Die Eier in einer Schüssel leicht verquirlen. Den Teig von den Seiten spachteln und die Eier mit dem Mixer einrühren. Die Buttermilch beigeben, alles verrühren und den Teig auf den Zwetschken in der Kuchenform verteilen, die Oberfläche glatt streichen. 45 bis 50 Minuten backen, bis der Kuchen goldbraun ist und zurückfedert, wenn man in der Mitte mit dem Finger daraufdrückt.

Aus dem Backrohr nehmen und 2 Minuten stehen lassen, dann mit einem Messer von der Seitenwand ablösen. Eine Platte auf die Kuchenform geben und rasch umdrehen, dann eine Minute warten und die Form entfernen.

Den restlichen Karamell über den Kuchen löffeln und den Kuchen warm oder lauwarm servieren.