Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Ricotta-Feigen-Schnitten Foto: © Wolfgang Schardt
30 min

Ricotta-Feigen-Schnitten

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2012

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 1 Biozitrone
  • 500 g Ricotta
  • 2 Eier
  • 4 EL Kristallzucker
  • 13 Feigen
  • 2 Rollen Blätterteig
  • 50 g Pinienkerne
  • 8 EL Ahornsirup
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 220 °C (Ober-/Unterhitze, Umluft 200 °C) vorheizen. Zitrone heiß abspülen, trocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Ricotta, Eier, Zucker, Zitronenschale und 2 EL Zitronensaft gut verrühren. Feigen waschen, Stiele entfernen und Feigen halbieren. Blätterteig vierteln und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Bleche legen. Mit der Ricottacreme bestreichen, mit den Feigenhälften belegen und mit Pinienkernen bestreuen. Im Rohr auf mittlerer Schiene 15 bis 20 Minuten goldbraun backen, dabei die Bleche nach10 Minuten tauschen.

Die Bleche aus dem Rohr nehmen und die Schnitten auf Tellern anrichten.

Mit Ahornsirup beträufeln und sofort servieren.