Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gnocchi à la provencale Foto: © Walter Cimbal
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gnocchi à la provencale

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2015

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Personen

  • Sauce:
  • 6 Tomaten
  • 2 TL Rosmarinzweige
  • 2 TL Thymianblätter
  • 2 TL Oreganoblätter
  • 2 TL Basilikumblätter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Schalotten
  • 2 TL Olivenöl
  • 5 ml Portwein
  • 2 EL schwarze Oliven ohne Kern
  • 1 Prise Kristallzucker
  • 3 getrocknete Tomaten
  • Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Gnocchi:
  • 250 g ausgekühlte gekochte Erdäpfel
  • 2 Prisen Muskat
  • 2 Eidotter
  • 40 g Topfen
  • 100 g Mehl glatt
  • Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Sauce die Tomaten halbieren. Kerngehäuse herauslösen und pürieren. Tomaten in ca. 5 mm große Würfel schneiden. Rosmarin und Thymian fein hacken (ein wenig für die Garnitur beiseitelegen). Knoblauch schälen und fein schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln. Knoblauch und Schalotten in Olivenöl anschwitzen. Mit Portwein ablöschen und einreduzieren lassen. Tomatenpüree und -würfel untermischen, aufkochen und ca. 20 Minuten bei niedriger Hitze ziehen lassen.

Währenddessen für die Gnocchi die Erdäpfel durch eine Presse drücken. Mit Muskat und Salz würzen. Mit Dottern, Topfen und Mehl zu einem glatten Teig kneten. Kleine Kugeln formen und daraus Gnocchi formen (z. B. mit einem Gnocchibrett). Gnocchi in Salzwasser köcheln lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. In einem Sieb abtropfen lassen.

Oliven in grobe Stücke schneiden. Oregano und Basilikum hacken. Oliven und Kräuter in die Sauce geben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und kurz aufkochen. Getrocknete Tomaten hacken und unter die Sauce heben.

Gnocchi mit der Sauce anrichten, mit beiseitegelegten Kräutern garnieren, pfeffern und servieren.