Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Beef Teriyaki mit Champignons Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Beef Teriyaki mit Champignons

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2019

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 0,5 Zitrone
  • 2 EL brauner Zucker
  • 6 EL Sojasauce
  • 1 TL Speisestärke
  • 300 g Cremechampignons
  • 4 Jungzwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g Minutensteaks *
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL gemahlener Ingwer
  • 1 TL Sesamöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Schnittlauch in Röllchen schneiden. Zitrone auspressen und den Saft mit Zucker, Sojasauce, Stärke und 4 EL Wasser verrühren. Pilze putzen und halbieren oder vierteln. Jungzwiebeln putzen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen und in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden.

2 EL Sonnenblumenöl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin bei starker Hitze unter gelegentlichem Wenden ca. 4 Minuten braten. Herausnehmen und abgedeckt warm halten.

Wok mit Küchenpapier auswischen. Restliches Sonnenblumenöl (2 EL) darin erhitzen und die Pilze darin mit Knoblauch 4 bis 5 Minuten goldbraun braten. Jungzwiebeln nach 2 Minuten dazugeben. Mit Ingwer bestreuen, Sojamarinade unterrühren und kurz aufkochen. Fleisch und Sesamöl untermischen und ca. 1 Minute erhitzen. Eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anrichten, mit Schnittlauch bestreuen und servieren.