Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Apfel-Zwiebel-Curry-Schmalz Foto: © Thorsten Suedfels
60 min
Schwierigkeit 1 von 3

Apfel-Zwiebel-Curry-Schmalz

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2014

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für g

  • 90 g Bauchspeck
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 1 Apfel
  • 1 EL Currypulver
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Speck in 5 mm dicke Scheiben und dann in 5 mm große Würfel schneiden. In einem großen Topf bei milder Hitze langsam unter gelegentlichem Rühren auslassen; dabei kann es spritzen!

Währenddessen die Zwiebel schälen und fein würfeln. Apfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Nach ca. 30 Minuten, wenn der Speck leicht goldbraun ist, Zwiebel- und Apfelwürfel zugeben und goldbraun braten. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen, in ein Gefäß (500 ml, am besten aus Steingut) füllen, fest werden lassen und kalt stellen.

Zum Servieren ca. 15 Minuten vorher aus dem Kühlschrank nehmen, damit es streichfähig wird.