Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gurken-Basilikum-Kresse-Aufstrich mit Frischkäse Foto: © Walter Cimbal
15 min

Gurken-Basilikum-Kresse-Aufstrich mit Frischkäse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2014

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Personen

  • 3 Bio-Minigurken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1,5 EL grüner Pfeffer (Glas)
  • 2 Handvoll Basilikumblätter
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Kressebeet
  • 2 EL Distelöl
  • 100 g Blauschimmelkäse (z.B. Gorgonzola)
  • 200 g Frischkäse
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 1 Prise Kristallzucker
  • Salz
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Minigurken schälen, der Länge nach halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel herauskratzen. In 1 cm große Stücke schneiden und in den Mixbecher geben.

Knoblauch schälen und mit 1 EL grünem Pfeffer in den Mixbecher geben. Basilikum und Schnittlauch grob schneiden, einige Kräuter für die Garnitur beiseitelegen. Die Kresse vom Beet schneiden und mit dem Basilikum und dem Schnittlauch in den Mixbecher geben. Öl zugießen und mit einer Prise Salz würzen.

Zuerst mit der Pulsar-Taste grob zerkleinern, dann ca. 1 Minute auf höchster Stufe sehr fein mixen.

Käse zugeben und mit der Pulsar-Taste kurz mixen. Frischkäse und Semmelbrösel mit einem Löffel unterrühren und mit Salz und Zucker abschmecken.

Den Aufstrich mit den beiseitegelegten Kräutern und dem restlichen grünen Pfeffer (½ EL) bestreuen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.