Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zwiebelsuppe mit dreierlei Zwiebeln Soupe à l'oignon
30 min

Zwiebelsuppe mit dreierlei Zwiebeln Soupe à l'oignon

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 200 g rote Zwiebeln
  • 200 g Schalotten
  • 200 g Frühlingszwiebeln
  • 20 g Butter
  • 1 EL Zucker
  • 1 kleine Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 EL Weißweinessig
  • 200 ml trockener Weißwein
  • 1 l Rindsuppe
  • 1/2 TL Petersilie, gehackt
  • 1-2 EL trockener Wermut (z. B. Noilly Prat)
  • 8-12 Scheiben Weißbrot oder Toast
  • 200-250 g geriebener Käse
  • Salz, Pfeffer a. d. Mühle
  • Garnitur:
  • frische Kräuter (Oregano, Petersilie oder Schnittlauch)

Zubereitung

Alle Zwiebelsorten schälen und klein schneiden. Das zarte Grün der Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und beiseitestellen.

Butter in einem großen Topf schmelzen, Zucker dazugeben und bräunen. Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten, mit Essig beträufeln. Den Weißwein dazugeben und etwas einkochen lassen. Die Rindsuppe zugießen und alles 15 Minuten köcheln lassen. Mit Petersilie, Salz, Pfeffer und Vermouth kräftig würzen. Das zarte Grün der Frühlingszwiebeln zufügen.

Weißbrot rund ausstechen und im Backrohr unter dem Grill kurz rösten. Den Käse darauf verteilen und pfeffern. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C goldgelb überbacken. Die Suppe mit frischen Kräutern garnieren und mit den gratinierten Brotscheiben servieren.