Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Sezessionsnockerlsuppe mit Schnittlauch Foto: © Wolfgang Schardt
20 min

Sezessionsnockerlsuppe mit Schnittlauch

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2014

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 110 g weiche Butter + Butter für die Suppe
  • 2 Eier
  • 200 g Grieß
  • 1 TL Tomatenmark
  • 2 TL passierter Spinat
  • 1 l kräftige Rindsuppe
  • 4 EL Schnittlauchröllchen
  • Salz, Muskat
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Butter schaumig schlagen. Eier verquirlen und nach und nach einrühren. Nach Belieben mit Salz und Muskat würzen und den Grieß einrühren. Gut durchmischen, die Masse in drei Teile teilen und in kleine Schalen oder Schüsseln geben.

Ein Drittel belassen, wie es ist, das zweite Drittel mit Tomatenmark vermischen und das letzte Drittel mit Spinat verrühren. Die Massen getrennt mit Frischhaltefolie abdecken und 10 bis 15 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

Salzwasser mit etwas Butter in einem Topf zum Kochen bringen. Aus den drei Massen mit einem Esslöffel Nockerln ausstechen. Alle Nockerln ins kochende Wasser einlegen (sie müssen nicht getrennt gekocht werden), vorsichtig umrühren, einmal aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Eine Frischhaltefolie über den Topf ziehen und die Nockerln 10 bis 15 Minuten im Salzwasser ziehen lassen.

Die Suppe erhitzen, in Tellern anrichten und von jeder Farbe ein Nockerl in die Suppe legen. Mit Schnittlauch garnieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.