Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Weiße-Schokolade-Macchiato
30 min

Weiße-Schokolade-Macchiato

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2008

Zutaten

  • Für 4 Gläser:
  • 100 g Espresso ganze Bohne
  • 150 ml Schlagobers
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 150 g weiße Schokolade
  • 800 ml Vollmilch
  • 80 g Darbo-Caramellcreme
  • 4 Prisen Zimt

Zubereitung

Am Vortag (oder mindestens 3 Stunden zuvor) die Espressobohnen in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie zu duften beginnen. Dann aus der Pfanne nehmen, grob zerstoßen und noch heiß mit dem Obers vermengen, alles im Kühlschrank ziehen lassen.

Am nächsten Tag den Kaffeeobers durch ein feines Sieb passieren und zusammen mit dem Vanillezucker fast steif schlagen.

Die Schokolade fein raspeln.

Die Milch heiß aufschäumen, aber nicht kochen. Entweder verwenden Sie die Milchschaumdüse einer Espressomaschine oder einen Milchschäumer. Falls Sie beides nicht zur Hand haben, können Sie auch einen feinen Schneebesen benutzen.

Die Schokolade - bis auf 2 TL - mit der Caramellcreme kurz unter die heiße Milch rühren und das Heißgetränk in Gläser verteilen.

Obers auf die Schokolade geben und mit den restlichen Schokoraspeln sowie etwas Zimt bestreuen und servieren.