Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Paprika-Muffins mit Speck
35 min

Paprika-Muffins mit Speck

Frisch gekocht Magazin 01. Juni 2006

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 12 Muffins:
  • Fett für Muffinblech
  • 3 Paprika (grün, rot, gelb)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 100 g Frühstücksspeck
  • 6 EL Öl
  • 150 g Magertopfen
  • 3 EL Milch
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 6 dünne Scheiben Frühstücksspeck zum Garnieren


Zubereitung

Muffinblech einfetten, kühl stellen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Paprika entkernen und halbieren. Je eine Hälfte der Paprika klein schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Speck in Würfel schneiden. 2 EL Öl erhitzen, den Speck anbraten, dann die Gemüse ca. 3 Min. anschwitzen, abkühlen lassen.

Topfen auspressen und durch ein Sieb streichen. Mit dem restlichen Öl, Milch, Ei, Salz und Zucker verrühren.

Mehl und Backpulver sieben und mit dem Gemüse und dem Speck vermengen. Unter die Topfenmasse heben. Masse zu 2/3 in den Formen verteilen und die Muffins 15 bis 20 Min. backen.

Die übrig gebliebenen Hälften der Paprika in Streifen schneiden. Mit einer kleinen runden Form Paprikakonfetti ausstechen.

Die Frühstücksspeckscheiben halbieren und kurz in einer Pfanne anbraten. Die Muffins aus dem Rohr nehmen und mit den bunten Paprikakonfetti bestreuen und mit den Speckscheiben garnieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.