Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erbsen-Avocado-Guacamole mit Tortillachips Foto: © William Meppem
35 min

Erbsen-Avocado-Guacamole mit Tortillachips

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2014

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © William Meppem

Zutaten für Personen

  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 grüne Chilis
  • 2 reife Avocados
  • 1 Limette
  • 1 Handvoll Korianderblätter
  • 250 g Erbsen, aufgetaut
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 l Sonnenblumenöl
  • 8 Tortillas
  • Meersalz
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Knoblauch schälen und fein hacken, Chili fein schneiden (nach Belieben zuvor halbieren und die Kerne entfernen). Avocados halbieren, die Steine herauslösen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausheben und grob zerkleinern. Limette heiß waschen, trocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. 3 TL Meersalz mit der Limettenschale mischen und beiseitestellen. Einige Korianderblätter beiseitelegen und die restlichen Blätter grob hacken.

Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen, die Erbsen 1 bis 2 Minuten blanchieren, abseihen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Eine Handvoll Erbsen beiseitestellen und die restlichen Erbsen in eine Küchenmaschine geben. Avocado, zwei Drittel der Chilis, Knoblauch, Olivenöl und 70 ml Limettensaft beigeben, alles grob hacken, nach Belieben salzen, den gehackten Koriander unterrühren und kalt stellen.

Öl in einem großen Topf auf 180 ºC erhitzen (mit dem Küchenthermometer messen). Die Tortillas aufeinanderlegen, in 8 Stücke schneiden und unter gelegentlichem Wenden in mehreren Durchgängen knusprig frittieren (Vorsicht, das Öl kann spritzen). Aus dem Öl nehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit dem Limettensalz würzen.

Guacamole mit restlichen Erbsen, Korianderblättern und Chili dekorieren und mit den Chips servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.