Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Cherrytomatenbrot mit Raritätentomaten und Kräutern Foto: © William Meppem
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Cherrytomatenbrot mit Raritätentomaten und Kräutern

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2015

Foto: © William Meppem

Zutaten für Personen

  • 2 TL Feinkristallzucker
  • 1,5 TL Trockengerm
  • 520 g Mehl universal + Mehl für die Arbeitsfläche
  • 130 ml Olivenöl
  • 1 TL Meersalz
  • 200 g Cherrytomaten
  • 2 TL Thymianblätter
  • 5 Ja! Natürlich Paradeiser Raritäten
  • 1 Handvoll Rucola
  • 1 Handvoll Minzeblätter
  • 1 EL Rotweinessig
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zucker, Germ und 60 ml lauwarmes Wasser in einer Schüssel verrühren und ca. 10 Minuten rasten lassen, bis die Mischung schäumt. Mehl, 100 ml Öl und Meersalz dazugeben und mit den Knethaken des Mixers 4 bis 5 Minuten zu einem elastischen Teig verkneten. Eine Schüssel mit ½ EL Öl einölen und den Teig darin wenden. Mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und ca. 60 Minuten rasten lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem ca. 22 x 27 cm großen Rechteck ausrollen, in eine ebenso große, flache, mit Backpapier ausgelegte Backform legen, mit dem Geschirrtuch abdecken und ca. 20 Minuten rasten lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Backrohr auf 200 °C (Umluft) vorheizen. Cherrytomaten halbieren und mit der Schnittfläche nach oben in den Teig drücken. Brot mit Thymian bestreuen und mit 1 EL Öl beträufeln. Auf mittlerer Schiene 12 bis 15 Minuten goldbraun backen. Brot aus der Form nehmen und auf einem Gitter ca. 25 Minuten auskühlen lassen.

Währenddessen die Raritätentomaten in Scheiben oder Spalten schneiden. Rucola grob schneiden und mit Minze, restlichem Öl (1 ½ EL), Essig und Salz in einer Schüssel marinieren.

Tomaten auf dem Brot verteilen und mit Rucola-Minze-Vinaigrette garnieren. Brot in Stücke schneiden und servieren.