Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Dinkel-Kipferl mit Bergkäse und Schinken Foto: © Monika Schürle & Maria Grossmann
30 min

Dinkel-Kipferl mit Bergkäse und Schinken

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2010

Foto: © Monika Schürle & Maria Grossmann

Zutaten

  • Für 8 Stück:
  • 1,5 Rollen Ja! Natürlich Dinkelblätterteig
  • 1/2 TL Ja! Natürlich Mehl zum Bemehlen der Arbeitsfläche
  • 90 g Ja! Natürlich Bergkäse
  • 4 Scheiben Ja! Natürlich Leichter Schinken
  • 1 Ja! Natürlich Eidotter
  • 2 EL Ja! Natürlich Schlagobers

Zubereitung

Aus dem Teig sechs Quadrate (12 x 12 cm) auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausschneiden. Jedes Quadrat diagonal halbieren.

Bergkäse reiben. Schinken in dünne Streifen schneiden. Eidotter mit Obers verrühren.

Jedes Dreieck auf der langen Seite mit Schinkenstreifen und etwa 10 g geriebenem Käse belegen. Das Dreieck von der langen Seite her aufrollen und Kipferl formen. Die Kipferl nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und mit der Eidottermischung bestreichen. Den restlichen Käse (10 g) über die Kipferl streuen. Backrohr auf 200 °C vorheizen (180 °C Umluft).

Das Blech in den Backofen schieben, die Kipferl goldbraun backen (ca. 12 Minuten) und noch warm servieren.