Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Bauernfrühstück Foto: © Nikolai Buroh
110 min
Schwierigkeit 1 von 3

Bauernfrühstück

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2017

Foto: © Nikolai Buroh

Zutaten für Portionen

  • Rote-Rüben-Aufstrich:
  • 1 Ja! Natürlich Bio-Rote-Rübe
  • 80 g Ja! Natürlich Bio-Magertopfen
  • 1 EL Ja! Natürlich Bio-Gartenkresse
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Bauernbrot:
  • 7 EL Ja! Natürlich Bio-Sonnenblumenöl
  • 4 Scheiben Ja! Natürlich Bio-Krustenbrot
  • 2 Scheiben Ja! Natürlich Bio-Rauchschinken
  • 2 Ja! Natürlich Bio-Kräuterseitlinge
  • 1 kleine rote Ja! Natürlich Bio-Zwiebel
  • 2 Ja! Natürlich Bio-Eier
  • 0,5 Handvoll Ja! Natürlich Bio-Kräuter (z.B. Petersilie, Dille, Basilikum)
  • 4 Scheiben Ja! Natürlich Bio-Bergkäse
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Melissen-Cranberry-Tee:
  • 4 Ja! Natürlich Bio-Melissenstängel
  • 4 Ja! Natürlich Bio-Minzestängel
  • 2 TL getrocknete Ja! Natürlich Bio-Cranberrys
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für den Aufstrich die Rote Rübe in Salzwasser je nach Größe 30 bis 60 Minuten weich kochen. Schälen, grob würfeln und mit dem Topfen fein pürieren. Aufstrich mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine Schüssel geben, mit Kresse bestreuen und kalt stellen.

Für das Brot das Backrohr auf 120 °C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Brotscheiben darin auf beiden Seiten knusprig braten. ½ EL Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und den Schinken darin knusprig braten. Brot und Schinken im Rohr warm halten.

Pilze putzen und der Länge nach in Scheiben schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin goldbraun braten. Salzen, pfeffern und im Rohr warm halten. Zwiebel schälen und in ca. 5 mm dicke Ringe schneiden. ½ EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin bei mittlerer Hitze braten, bis sie Farbe annehmen. Im Rohr warm halten.

Für den Tee Melisse, Minze und Cranberrys in eine Teekanne geben. Mit 400 ml kochendem Wasser übergießen und ca. 7 Minuten ziehen lassen.

Währenddessen für das Brot das restliche Öl (3 EL) in einer Pfanne erhitzen und die Eier darin zu Spiegeleiern braten. Salzen und pfeffern. Kräuter hacken. 2 Brotscheiben mit je 2 Käsescheiben belegen. Je eine Schinkenscheibe, ein Spiegelei und die Hälfte der Pilze und Zwiebelscheiben daraufgeben. Kräuter darüberstreuen. Mit je einer Brotscheibe bedecken.

Tee durch ein Sieb in Tassen gießen. Brote anrichten und mit Rote-Rüben-Aufstrich und