Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zitronenkuchen mit Vanilleeis und Heidelbeeren Foto: © Ben Dearnley
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Zitronenkuchen mit Vanilleeis und Heidelbeeren

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2014

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Gläser

  • 190 g Butter
  • 1 Biozitrone
  • 330 g Feinkristallzucker + Zucker zum Bestreuen
  • 4 Eier
  • 110 g Mehl, universal
  • 0,75 TL Backpulver
  • 80 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Heidelbeeren
  • Staubzucker zum Bestreuen
  • Vanilleeis nach Belieben
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. 150 g Butter schmelzen und ein wenig auskühlen lassen. Zitrone heiß waschen, trocknen, die Hälfte der Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Geschmolzene Butter, Kristallzucker und Zitronenschale in einer Schüssel verrühren. Eier trennen, Dotter unter die Zuckermasse rühren und mit Mehl und Backpulver zu einem glatten Teig verarbeiten. Milch einrühren. Eiklar mit Salz in einer Schüssel steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben.

12 ofenfeste Gläser (à 150 ml) mit der restlichen Butter (40 g) einfetten, mit Zucker ausstreuen und die Masse einfüllen. Gläser in eine mit einem sauberen Geschirrtuch ausgelegte Bratenform stellen und heißes Wasser in die Form gießen, bis die Gläser zur Hälfte im Wasser stehen. 15 bis 20 Minuten goldbraun backen und in der Mitte gerade fest werden lassen. Herausnehmen und ca. 10 Minuten auskühlen lassen.

Kuchen mit Heidelbeeren garnieren, mit Staubzucker bestreuen, nach Belieben je 1 Kugel Eis daraufsetzen und servieren.