Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spargel Bauernbrot mit Kerbel Kresse Vinaigrette Foto: © Wolfgang Schardt
35 min

Spargel Bauernbrot mit Kerbel Kresse Vinaigrette

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2013

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 2 Eier
  • 1 handvoll Kerbelblätter
  • 2 EL Gartenkresse
  • 3 EL Weißweinessig
  • 0,5 TL Blütenhonig
  • 4 EL Rapsöl
  • 500 g weißer Spargel
  • 20 g Ruccola
  • 4 große Scheiben Bauernbrot
  • Salz, schwarzer Pfeffer a.d. Mühle


Zubereitung

Die Eier 10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken und abkühlen lassen. Kerbel fein hacken, Kresse klein schneiden. Für die Vinaigrette Essig, Honig, zwei gute Prisen Salz, etwas Pfeffer und das Öl kräftig verrühren und Kresse sowie Kerbel unterrühren.

Einen Topf mit Salzwasser aufsetzen. Die holzigen Enden des Spargels abschneiden und den Spargel von der Spitze nach unten dünn schälen. Spargel zuerst quer, dann der Länge nach halbieren. In möglichst wenig kochendes Salzwasser geben und ca. 3 Minuten bissfest garen. Mit einem Siebschöpfer herausnehmen, gut abtropfen lassen, mit der Kräutervinaigrette vermischen und lauwarm abkühlen lassen. Die Eier schälen und hacken. Rucola waschen und abtropfen lassen.

Kurz vor dem Servieren die Brotscheiben im Toaster oder in einer Pfanne ohne Fett knusprig rösten. Mit dem Spargel belegen und mit etwas Vinaigrette beträufeln.

Mit gehacktem Ei bestreuen, mit Rucola garnieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.