Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Taco mit Kohl, Pilzen, Ananas und Korianderjoghurt
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Taco mit Kohl, Pilzen, Ananas und Korianderjoghurt

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2018

Zutaten für Portionen

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 grüne Chili
  • 3 Limetten
  • 1 Handvoll Korianderblätter
  • 230 g griechisches Joghurt
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 200 g Champignons
  • 1 rote Zwiebel
  • 5 Kohlblätter
  • 1 roter Pfefferoni (eingelegt)
  • 170 g Ananas
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Ahornsirup
  • 4 Wrap-Tortillas
  • 70 g Feta
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

1 Knoblauchzehe schälen, Chili putzen und beides grob hacken. 2 Limetten auspressen. Koriander fein hacken. Gehackten Knoblauch und Chili mit Joghurt, Kreuzkümmel und der Hälfte des Limettensafts fein pürieren. Koriander untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und kalt stellen.

Pilze putzen und halbieren. Zwiebel und restliche Knoblauchzehe schälen. Zwiebel in dünne Streifen schneiden, Knoblauch fein hacken. Kohl in mundgerechte Stücke zupfen. Stiel und Kerne des Pfefferoni entfernen und die Schote in Ringe schneiden. Schale und Strunk der Ananas entfernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Restliche Limette in Spalten schneiden.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Pilze 3 bis 5 Minuten kräftig anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Kohl dazugeben und ca. 3 Minuten weiterbraten. Pfefferoni, 2 EL Sojasauce und restlichen Limettensaft dazugeben und unter Rühren ca. 2 Minuten köcheln lassen. Mit Ahornsirup und Sojasauce abschmecken.

Zwei Pfannen erhitzen und die Tortillas nacheinander auf beiden Seiten rösten. Nebeneinander auflegen und mit dem Gemüse belegen. Feta darüberbröseln und Ananaswürfel darauf verteilen.

Tacos anrichten und mit Korianderjoghurt und Limettenspalten servieren.