Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Steak mit Kürbisrösti und Fenchel-Kürbis-Salat Foto: © Thorsten Suedfels
60 min

Steak mit Kürbisrösti und Fenchel-Kürbis-Salat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 550 g Hokkaidokürbis
  • 1 Fenchelknolle
  • 3 EL Zitronensaft
  • 6 EL Olivenöl
  • 200 g Crème fraîche
  • 350 g mehlige Erdäpfel
  • 2 Eier
  • 1 EL Speisestärke
  • 100 g Butterschmalz
  • 4 Steaks vom Rindslungenbraten
  • 4 EL Schnittlauchröllchen
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Kürbis putzen, entkernen und 400 g Fruchtfleisch beiseitelegen. Restlichen Kürbis in feine Scheiben hobeln. Fenchel putzen, halbieren und fein hobeln. Kürbisscheiben und Fenchel mit Zitronensaft und 4 EL Öl vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Crème fraîche mit Salz und Pfeffer abschmecken und kalt stellen.

Backrohr auf 100 °C (Ober-/Unterhitze, 80 °C Umluft) vorheizen. Beiseitegelegtes Kürbisfruchtfleisch grob raspeln. Erdäpfel schälen und grob raspeln. Die Flüssigkeit mit den Händen kräftig ausdrücken. Kürbis- und Erdäpfelraspel mit Eiern, Stärke, Salz und Pfeffer vermischen. Schmalz in einer Pfanne erhitzen, pro Rösti 3 EL Erdäpfel-Kürbis-Masse hineinsetzen und flach drücken. Bei mittlerer Hitze 2 bis 3 Minuten auf einer Seite goldbraun braten, vorsichtig wenden und ca. 3 Minuten fertig braten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im Rohr warm halten. Aus der restlichen Masse weitere Rösti braten und warm halten.

Restliches Öl (2 EL) in einer Pfanne erhitzen. Steaks kalt abspülen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Auf jeder Seite 2 bis 3 Minuten braten.

Steaks mit Rösti, Salat und Crème fraîche anrichten. Mit Schnittlauch und Pfeffer bestreuen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.