Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gegrillte Melanzane mit Tomatensauce
60 min

Gegrillte Melanzane mit Tomatensauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 21. Juni 2002

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 mittelgroße Melanzane
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kg Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • Thymian
  • Lorbeer
  • Petersilie

Zubereitung

Melanzane der Länge nach halbieren und mit der Schnittfläche für mind. 1/2 Stunde in eine Marinade aus Olivenöl, gepressten Knoblauch, Salz und Pfeffer legen.

Tomaten concassieren (schälen und würfeln), die Zwiebel hacken und in Olivenöl anschwitzen, bis sie Farbe nimmt. Dann die Tomaten dazugeben. Kochen, bis eine gute Konsistenz erreicht ist. Mit Salz, Pfeffer, Thymian, Knoblauch und Lorbeer würzen. Zuletzt die gehackte Petersilie dazugeben.

Die Melanzanehälften mit der Schnittfläche auf den nicht zu heißen Grill legen. Wenn sie beginnen, Farbe zu nehmen, wenden und fertig garen, bis man sie mit einer Gabel gut anstechen kann.

Die Melanzane mit der Tomatensauce auf Tellern anrichten und servieren.