Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erdbeer-Schüsserln Foto: © Walter Cimbal
50 min
Schwierigkeit 2 von 3

Erdbeer-Schüsserln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2016

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Stück

  • 160 g Butter
  • 240 g griffiges Mehl + Mehl zum Arbeiten
  • 2 Eier (Größe M)
  • 100 g Staubzucker
  • 100 g Hülsenfrüchte zum Blindbacken
  • 1 Vanilleschote
  • 3 Blatt Gelatine
  • 250 ml Milch
  • 100 ml Obers
  • 70 g Feinkristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Eidotter
  • 250 g kleine Erdbeeren
  • 0,5 Handvoll Minzeblätter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

140 g Butter, Mehl, 1 Ei und 80 g Staubzucker zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 60 Minuten kalt stellen.

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Restliche Butter (20 g) schmelzen und 12 Briocheförmchen (7 cm ø) damit ausstreichen. Die Förmchen ca. 5 Minuten ins Tiefkühlfach stellen. Mit Mehl ausstreuen und ausklopfen. Den Teig auf wenig Mehl 3 mm dick ausrollen, 12 Teigkreise (ca. 12 cm ø) ausschneiden und in die Förmchen hineindrücken. Die Ränder glatt abschneiden. Die Förmchen auf ein Backblech stellen, Backpapierquadrate (10 x 10 cm) hineindrücken und mit Hülsenfrüchten füllen. Auf mittlerer Schiene 14 Minuten backen. Das Blech herausnehmen, Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen und die Teigschüsserln ca. 3 Minuten goldbraun backen. Aus dem Rohr nehmen, aus den Förmchen lösen und abkühlen lassen.

Währenddessen für die Creme die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Gelatine 3 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Milch, Obers, Feinkristall- und Vanillezucker sowie Vanillemark in einem Topf kurz aufkochen lassen. Gleichzeitig das restliche Ei (1 Stück) und die Dotter in einer Rührschüssel schaumig schlagen. Die kochende Vanillemilch unterrühren. Zurück in den Topf gießen und unter starkem Rühren mit dem Schneebesen bei mittlerer Temperatur erhitzen, bis eine dicke Creme entsteht. Durch ein Sieb in die Schüssel zurückgießen und die Gelatine darin auflösen.

Die Creme auf die Teigschüsserln verteilen und mindestens 2 Stunden kalt stellen. Erdbeeren putzen und auf die Creme legen.

Erdbeerschüsserln anrichten, mit dem restlichen Staubzucker (20 g) bestreuen, mit Minze garnieren und servieren.