Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Ribisel-Pavolva Foto: © Kai Schwabe
30 min
Schwierigkeit 2 von 3

Ribisel-Pavolva

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2020

Foto: © Kai Schwabe

Zutaten für Pavlova

  • 5 Da komm´ich her! Eiklar (Größe M)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 250 g Feinkristallzucker
  • 1 EL Speisestärke
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 EL Vanillezucker
  • 400 g Da komm´ich her! Ribiseln
  • 1 EL Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180¿°C (Umluft) vorheizen. 2 Springformen (24 cm ø) mit Backpapier auslegen. Eiklar mit Zitronensaft steif schlagen. Nach und nach den Feinkristallzucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis der Schnee glänzende Spitzen bildet. Stärke unterheben. Die Baisermasse auf die beiden Formen verteilen und leicht gewellt ver-streichen. Im Rohr 20 bis 25 Minuten knusprig backen. Aus dem Rohr nehmen und in den Formen ca. 45 Minuten auskühlen lassen.

Obers mit Vanillezucker steif schlagen. Baiserböden aus den Formen lösen. Einen Boden auf eine Kuchenplatte legen und das Vanilleobers darauf verstreichen. Ribiseln von den Rispen rebeln und zwei Drittel davon auf die Obersschicht geben. Den zweiten Baiserboden darauflegen und mit den restlichen Ribiseln belegen.

Pavlova mit Staubzucker bestreuen und servieren.