Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mandel-Crumble mit Dahlien-Rhabarber-Kompott Foto: © Janne Peters
45 min

Mandel-Crumble mit Dahlien-Rhabarber-Kompott

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2011

Foto: © Janne Peters

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 175 g Kristallzucker
  • Schale und Saft von 1/2 Biozitrone
  • 120 g Universalmehl
  • 80 g gemahlene Mandeln
  • Prise Salz
  • 125 g Butter
  • 1 Vanilleschote
  • 400 g Rhabarber
  • 300 g Erdbeeren
  • 1 gehäufter TL Speisestärke (z. B. Maizena)
  • ca. 6 Dahlienblüten
  • 100 g Crème fraîche
  • Staubzucker zum Bestäuben
  • Außerdem:
  • Zucker zum Abschmecken

Zubereitung

75 g Zucker, Zitronenschale, Mehl, Mandeln und Salz in einer Schüssel mischen. Butter schmelzen und in einem dünnen Strahl nach und nach zur Mehlmischung gießen, dabei alles mit den Knethaken eines Mixers zu groben Streuseln verarbeiten. Streusel zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen.

Vanilleschote längs aufschneiden und Mark herauskratzen. Rhabarber putzen, waschen, abtropfen lassen und in ca. 2 cm dicke Stücke schneiden. Rhabarber mit Vanillemark und -schote, dem restlichen Zucker (100 g) und Zitronensaft in einem Topf vermischen und ca. 15 Minuten Saft ziehen lassen.

Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, putzen und würfeln. Speisestärke mit 2-3 EL kaltem Wasser glatt verrühren. Rhabarber aufkochen, Erdbeeren zugeben, noch einmal kurz aufkochen lassen, dann die Früchte mit der Stärke binden, mit etwas Zucker abschmecken und auskühlen lassen. Backrohr auf 200 °C vorheizen (Umluft: 180 °C/Gasherd: Stufe 3).

Streusel gleichmäßig auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und ca. 15 bis 20 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun backen. Leicht abkühlen lassen.

Die Vanilleschote aus dem Kompott entfernen. Ca. 4 Dahlienblüten verlesen, abzupfen, unter das Kompott mischen und dieses in Dessertgläser füllen. Crème fraiche glatt rühren und gemeinsam mit dem Streusel auf den Kompottgläsern verteilen und mit Staubzucker bestäuben.

Restliche Blütenblätter abzupfen, Crumble damit garnieren und servieren.