Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zimtsterne
90 min

Zimtsterne

FRISCH GEKOCHT Magazin 22. November 2006

Zutaten

  • Für ca. 30 Stück:
  • 3 Eiweiß
  • 250 g Staubzucker
  • 275-300 g Mandeln
  • Zitronenaroma
  • 1 TL Zimt
  • etwas Rum
  • 100 g Hagelzucker

Zubereitung

Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und den gesiebten Staubzucker hinzufügen.

4 EL Eischnee abnehmen. Den restlichen Schnee mit den geriebenen Mandeln, etwas Zitronenaroma und den Zimt vermengen und den Teig auf einem mit Staubzucker bestreuten Backblech etwa 6 bis 7 mm dick aufstreichen.

Sterne ausstechen und auf ein mit gefettetem (mit Butter bestichenen) Backpapier belegtes Blech legen.

Den restlichen Eischnee (4 EL) mit etwas Rum zu einer streichfähigen Glasur verrühren, die Sterne damit überziehen und bei 140-160 Grad 30 bis 40 Minuten backen.

Noch heiß mit Hagelzucker bestreuen.