Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Vanillesterne mit Dulce-de-leche-Creme Foto: © Thorsten Suedfels
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Vanillesterne mit Dulce-de-leche-Creme

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2014

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Sterne

  • 400 g gezuckerte Kondensmilch
  • 0,5 Vanilleschote
  • 200 g weiche Butter
  • 100 g Staubzucker + Staubzucker zum Bestreuen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 300 g Mehl, universal + Mehl für die Arbeitsfläche
  • 1 TL Zitronenschale
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Dulce de leche die Kondensmilch in einem heißen Wasserbad bei niedriger Hitze ca. 2 Stunden unter gelegentlichem Rühren dick einkochen lassen, bis sie karamellfarben ist. (Falls sie zu flüssig ist, vor dem Verarbeiten kalt stellen.)

Währenddessen für den Teig die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Mit den restlichen Zutaten mit den Knethaken des Mixers zu einem Teig kneten, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 2 Stunden kalt stellen.

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Teig portionsweise auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen und Sterne (6 cm ø) ausstechen. Die Hälfte der Sterne mit einem leicht bemehlten Keksstempel prägen. Nach Belieben aus einzelnen geprägten Keksen kleinere Sterne (2 cm ø) ausstechen. Kekse auf mit Backpapier ausgelegten Backblechen bei Ober-/ Unterhitze nacheinander auf der mittleren Schiene 10 bis 12 Minuten leicht goldbraun backen. (Bei Umluft gleichzeitig auf unterer und mittlerer Schiene backen und die Bleche in der Halbzeit tauschen.) Herausnehmen und ca. 10 Minuten auskühlen lassen.

Die Dulce de leche in einen Spritzbeutel mit kleiner Öffnung füllen und je einen Klecks auf die nicht geprägten Kekse spritzen. Die geprägten Kekse versetzt darauflegen, dabei leicht andrücken und mit Staubzucker bestreuen. Die Kekse sind in einem luftdicht verschließbaren Behälter gekühlt vier bis fünf Tage haltbar.