Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Nougat-Schoko-Millefeuille mit Florentiner-Blättchen Foto: © Wolfgang Schardt
30 min

Nougat-Schoko-Millefeuille mit Florentiner-Blättchen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2013

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • Florentiner:
  • 25 g getrocknete Marillen
  • 25 g getrockente Cranberries
  • 75 g Feinkristallzucker
  • 75 g Butter
  • 75 g Honig
  • 150 g Mandelblättchen
  • 1 TL Orangenschalen, gerieben
  • Mousse:
  • 2 Blätter Gelatine
  • 100 g Nuss-Nougat-Masse
  • 1 EL Kakaopulver
  • 300 ml Obers
  • 1 Ei
  • 2 Eigelbe
  • 1 TL Feinkristallzucker
  • 2 EL Ingwer-Marmelade
  • 50 g Zartbitter Schokolade
  • Silikon Backmatte 38" (amazon.de)
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Florentiner das Rohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, Umluft 160 °C) vorheizen. Marillen und Cranberries in der Küchenmaschine klein hacken. Zucker, Butter, Honig und Mandelblättchen unter Rühren in einem Topf erhitzen, bis die Masse beim Herausziehen des Kochlöffels einen dünnen Faden zieht. Gehackte Früchte und Orangenschalen unterrühren.

Die Masse sehr dünn direkt auf einer Silikon-Backmatte verstreichen und die Matte auf ein Backblech legen und die Masse auf mittlerer Schiene 5 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und kurz vor dem Erhärten in ca. 5 x 5 cm große Stücke schneiden.

Für die Mousse die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Nougat in einer Metallschüssel über einem warmen Wasserbad langsam schmelzen. Kakaopulver unterrühren. Obers steif schlagen. Ei mit Eigelb und Zucker in einer Schüssel über dem warmen Wasserbad mit einem Schneebesen dicklich aufschlagen.

Gelatine gut ausdrücken und in der Eiermasse auflösen, dabei weiter schlagen. Flüssigen Nougat unterrühren. Mit Ingwer-Marmelade abschmecken und den Obers unterheben. Die Mousse in eine Schale umfüllen und mindestens 2 Stunden kalt stellen. Von der Schokolade mit einem Sparschäler Späne abschaben.

Die Mousse mit den Florentinern auf Tellern schichten, mit Schokospänen dekorieren und servieren.