Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Marzipan-Vanille-Kekse Foto: © Walter Cimbal
70 min
Schwierigkeit 2 von 3

Marzipan-Vanille-Kekse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2016

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Stück

  • 250 g glattes Mehl + Mehl zum Bestreuen
  • 0,5 TL Backpulver
  • 150 g weiche Butter
  • 70 g Marzipanrohmasse
  • 290 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Eidotter (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Zitronensaft
  • Glitzer und Silberperlen
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 ºC (Ober-/Unterhitze, 160 ºC Umluft) vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen.

Mehl, Backpulver, Butter in Stückchen, Marzipan, 90 g Staubzucker, Vanillezucker, Dotter und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Arbeitsfläche und Teig mit Mehl bestreuen und den Teig ca. 3 mm dick ausrollen. Kleine Sterne (ca. 2 cm ø) ausstechen und mit etwas Abstand zueinander auf ein Blech legen. Bäumchen (ca. 5 cm Höhe) und große Sterne (ca. 3 cm ø) ausstechen und mit etwas Abstand zueinander auf das zweite Blech legen. Restlichen Teig verkneten, erneut ausrollen und nach Belieben ausstechen. Kleine Kekse auf das erste Blech, größere Kekse auf das zweite Blech legen. Die kleinen Kekse auf mittlerer Schiene ca. 6 Minuten hellbraun backen und aus dem Rohr nehmen. Die größeren Kekse auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten hellbraun backen und aus dem Rohr nehmen. Kekse auskühlen lassen.

120 g Staubzucker mit Zitronensaft zu einer dünnflüssigen Glasur verrühren. Die Oberseite der Kekse in die Glasur tunken und diese mit einem Pinsel glatt streichen. Kekse auf ein Blech legen.

Die restliche flüssige Glasur mit dem restlichen Staubzucker (80 g) zu einer dicken Glasur verrühren. In einen Spritzbeutel mit Lochtülle (0,5 mm ø) füllen und feine Schneesternstrukturen auf die weiche Glasur der Sterne spritzen. Gittermuster auf die weiche Glasur der Bäumchen spritzen. Nach Belieben mit Perlen und Glitzer dekorieren. 1 bis 2 Stunden trocknen lassen. In einem luftdicht verschlossenen Behälter halten die Kekse 3 bis 4 Wochen.