Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Limetten-Kokosbaiser-Schnitten Foto: © Walter Cimbal
30 min

Limetten-Kokosbaiser-Schnitten

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2012

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten

  • Für 16 Stück:
  • Teig:
  • 2 Limetten
  • 200 g Mehl, glatt
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 150 g Kristallzucker
  • 150 g weiche Butter
  • 4 Eidotter (Größe M)
  • 100 ml Mineralwasser, prickelnd
  • Füllung:
  • 3 Limetten
  • 400 ml Kondensmilch (Maresi)
  • 320 g Feinkristallzucker
  • 4 Eidotter (Größe M)
  • 500 g Bananen
  • 1 EL Butter
  • 8 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 20 g Kokosraspeln

Zubereitung

Das Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen, einen Backrahmen daraufstellen und auf 26 x 26 cm ausziehen.

Für den Teig die Limetten heiß waschen, trocknen und die Schalen auf einer Haushaltsreibe fein in eine Rührschüssel abreiben. Den Saft auspressen und zugeben. Die übrigen Teigzutaten zugeben und mit dem Handmixer glatt verrühren. Den Teig in den vorbereiteten Backrahmen geben und glatt streichen.

Für die Füllung die Limetten heiß waschen, trocknen und die Schalen fein in eine Rührschüssel abreiben. Den Saft auspressen, dazugeben und mit der Kondensmilch, 120 g Zucker und den Eidottern mit einem Schneebesen zu einer glatten Creme rühren. Bananen schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Bananenscheiben auf dem Teig verteilen und die Limettencreme daraufgießen.

Den Teig auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen, bis die Masse angedickt und leicht braun ist. Backrahmen mit Butter bestreichen. Den Backofengrill vorheizen.

Eiklar und Salz mit dem Handmixer steif schlagen. Restlichen Zucker (200 g) esslöffelweise nach und nach unterschlagen und dann 4 Minuten weiterschlagen. Die Kokosraspeln unterziehen. Den Kokos-Eischnee wolkenförmig auf dem heißen Kuchen verteilen. Nochmals ins Rohr schieben und 2 bis 3 Minuten goldbraun backen. Aus dem Rohr nehmen, abkühlen lassen und dann den Kuchen aus dem Backrahmen lösen.

Den Kuchen in Schnitten schneiden und servieren.