Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Klare Hühnersuppe
180 min

Klare Hühnersuppe

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 600 g Hühnerkeulen
  • 100 g Karotten
  • 80 g Stangensellerie
  • 1 große Zwiebel
  • 15 g Ingwerwurzel
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 50 g Lauch
  • 6 Pfefferkörner
  • 12 TL Senfkörner
  • Salz

Zubereitung

Die Hühnerkeulen mit 2 Liter kaltem Wasser bedecken und langsam zum Kochen bringen. Den entstehenden Schaum abschöpfen und die Brühe 30 Minuten köcheln lassen.

Karotten, Stangensellerie, Zwiebel, Ingwer und Knoblauchzehen schälen, mit dem Lauch in grobe Stücke schneiden, mit den Gewürzen und etwas Salz in die Suppe geben und weitere 90 Minuten auf kleiner Flamme kochen.

Die Suppe durch ein feines Sieb passieren, abschmecken und heiß servieren. Das Hühnerfleisch ohne Haut von den Knochen lösen und als Suppeneinlage oder für einen Salat verwenden.