Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Himbeer-Mohn-Topfen-Auflauf mit Krokant und Himbeersauce Foto: © Janne Peters
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Himbeer-Mohn-Topfen-Auflauf mit Krokant und Himbeersauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2014

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • Auflauf:
  • 1 Biozitrone
  • 80 g weiche Butter + 1 EL zum Einfetten
  • 150 g Staubzucker + 1 EL zum Bestäuben
  • Mark einer Vanilleschote
  • 4 Eier
  • 500 g Magertopfen
  • 30 g Grieß
  • 30 g Mohn, gemahlen
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Mehl zum Ausstreuen
  • 250 g Himbeeren
  • Krokant:
  • 50 g Mandeln
  • 100 g Zucker
  • 50 g gehackte Pistazien
  • Himbeersauce:
  • 250 g Himbeeren
  • 2 EL Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Zitrone heiß waschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Zitronenschale mit Butter, Zucker und Vanillemark verrühren.

Eier trennen. Eidotter nacheinander unter Rühren zur Butter-Mischung geben und die Masse cremig aufschlagen. Topfen, Grieß und Mohn zugeben und verrühren. Eiklar mit Salz steif schlagen und vorsichtig unterheben.

Eine tiefe runde ofenfeste Auflaufform (22 cm ø) mit Butter einfetten und mit Mehl ausstreuen. Die Masse einfüllen, dabei immer wieder Himbeeren einschichten. Mit einigen Himbeeren bestreuen und 25 bis 30 Minuten goldbraun backen.

Währenddessen für den Krokant die Mandeln hacken. Zucker in einem Topf mit schwerem Boden schmelzen und hellbraun karamellisieren. Mandeln und Pistazien zugeben, unter Rühren kurz anrösten und auf ein Stück Backpapier gießen. Erkalten lassen und in grobe Stücke brechen.

Für die Himbeersauce die Beeren mit dem Staubzucker in einem hohen Gefäß pürieren und nach Belieben durch ein feines Sieb streichen, um die Kerne herauszufiltern.

Auflauf mit Zucker bestäuben und mit Krokant und Himbeersauce servieren.