Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schoko-Topfenknödel mit Weißweinbirne Foto: © Monika Schuerle
45 min
Schwierigkeit 2 von 3

Schoko-Topfenknödel mit Weißweinbirne

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2019

Foto: © Monika Schuerle

Zutaten für Portionen

  • 500 g Clever Magertopfen
  • 1 Clever Alpenvollmilchschokolade
  • 145 g weiche Clever Butter
  • 200 g Kristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 15 g Kakaopulver
  • 2 Clever Eier (Größe M)
  • 80 g Clever Semmelbrösel
  • 140 g Grieß
  • 4 Clever Birnen
  • 300 ml Clever trockener Weißwein
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 EL Staubzucker
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Topfen in ein feines Sieb geben und ca. 60 Minuten abtropfen lassen.

8 Stücke von der Schokolade abbrechen und halbieren, die restliche Schokolade fein hacken. 75 g Butter, 1 Prise Salz, 60 g Feinkristallzucker, Vanillezucker und Kakaopulver in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen des Mixers auf höchster Stufe ca. 4 Minuten schaumig schlagen. Eier und Topfen unterrühren. 40 g Brösel und Grieß vermischen und mit der gehackten Schokolade unterrühren. Ca. 30 Minuten quellen lassen.

Währenddessen die Birnen schälen, halbieren und die Kerngehäuse mit einem Kugelausstecher entfernen. Wein und 300 ml Wasser in einen Topf gießen. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, die Schale dünn abschneiden und den Saft auspressen. Zitronenschale, Zitronensaft und 100 g Feinkristallzucker zur Weinmischung geben, einmal aufkochen und die Birnenhälften hineinlegen. Bei niedriger Hitze ca. 30 Minuten weich pochieren.

Birnen und Zitronenschale aus dem Sud nehmen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen (Sud aufbewahren).

Währenddessen aus der Knödelmasse mit angefeuchteten Händen oder einem Eisportionierer 8 Knödel formen. Die Knödel mit einem Teelöffel eindrücken, je 2 Schokoladestücke hineindrücken, die Knödel wieder schließen und rund formen. Den Birnensud in einem großen Topf mit 1 l Wasser auffüllen und aufkochen. Salzen und die Knödel hineinlegen. Einmal aufwallen lassen, auf mittlere Hitze reduzieren und die Knödel ca. 20 Minuten gar ziehen lassen.

Währenddessen die restliche Butter (70 g) in einer kleinen Pfanne schmelzen, die restlichen Brösel (40 g) und den restlichen Feinkristallzucker (40 g) hineingeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren goldbraun rösten.

Knödel mit einem Siebschöpfer aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und auf Teller verteilen. Je 2 Birnenhälften zusammensetzen und neben die Knödel stellen. Butterbrösel auf die Knödel häufen, mit Staubzucker bestreuen und servieren.