Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gegrillte Maiskolben mit Pfefferoni, Sauerrahm und Feta Foto: © Wolfgang Schardt
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gegrillte Maiskolben mit Pfefferoni, Sauerrahm und Feta

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2018

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Portionen

  • 4 Da komm´ ich her! Maiskolben
  • 100 g Sauerrahm
  • 100 g Feta
  • 1 grüner Da komm´ ich her! Pfefferoni
  • 1 TL Chili aus der Mühle
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Reichlich Wasser in einem Topf aufkochen. Maiskolben putzen und im Wasser zugedeckt bei niedriger bis mittlerer Hitze ca. 10 Minuten leise köchelnd garen.

Währenddessen den Rahm mit 3 EL Wasser glatt rühren. Feta mit den Fingern zerbröseln. Pfefferoni putzen und in feine Ringe schneiden.

Gegarte Maiskolben trocken tupfen und in einer Grillpfanne oder auf dem Grill rundum grillen. Salzen.

Maiskolben anrichten und die Rahmsauce in dünnen Streifen darübergießen. Feta darauf verteilen. Mit Chili und Pfefferoniringen bestreuen und servieren.