Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schoko-Swirl-Kuchen Foto: © Ben Dearnley
55 min
Schwierigkeit 1 von 3

Schoko-Swirl-Kuchen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2013

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Stück

  • 180 g Bitterschokolade
  • 150 g Butter
  • 240 g Roh-Rohrzucker
  • 5 Eier
  • 140 g Mehl, universal
  • 0,25 TL Backpulver
  • 40 g Kakaopulver
  • 150 g weiße Kuvertüre
  • 125 g Ricotta
  • 125 g Frischkäse Doppelrahm
  • 60 g Milchschokolade
  • Butter zum Einfetten
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 170 °C Umluft) vorheizen. Schokolade und Butter grob zerkleinern und in einem heißen Wasserbad 4 bis 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren schmelzen. Vom Herd nehmen, den Zucker einrühren und 5 Minuten etwas auskühlen lassen. 3 Eier nacheinander gut einrühren. Mehl, Backpulver und Kakaopulver einsieben und alles verrühren. Den Teig in eine rechteckige, gebutterte und mit Backpapier ausgelegte Backform füllen (15 x 25 cm; Backpapier an den Längsseiten ein paar Zentimeter überhängen lassen, das erleichtert das Herausheben). Glatt streichen und beiseitestellen.

Kuvertüre grob zerkleinern und in einem heißen Wasserbad 2 bis 3 Minuten unter gelegentlichem Rühren schmelzen. Ricotta und Frischkäse zugeben und alles mit dem Mixer verrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Restliche 2 Eier gut unterrühren. Weiße Schokomasse auf die dunkle Schokomasse geben, glatt streichen und beiseitestellen.

Milchschokolade grob zerkleinern und in einem heißen Wasserbad 2 bis 3 Minuten unter gelegentlichem Rühren schmelzen. Danach gleichmäßig auf die weiße Schokomasse träufeln und mit einem Spieß oder einer Messerspitze die beiden oberen Massen zu einem Swirlmuster verwirbeln. Auf mittlerer Schiene 30 bis 40 Minuten backen, bis der Kuchen Farbe annimmt. Herausnehmen und 60 bis 90 Minuten auf Zimmertemperatur auskühlen lassen.

Den Kuchen in Dreiecke schneiden und servieren.