Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mini-Eistorte mit Beeren Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 2 von 3

Mini-Eistorte mit Beeren

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2018

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Torte (15 cm ø)

  • 70 g Haselnusskerne
  • 100 g Datteln
  • 4 EL Kokosette
  • 0,5 Vanilleschote
  • 1 sehr reife Banane
  • 150 g TK-Beerenmischung
  • 150 g BILLA Bergbauen Heumilch Topfen (20%)
  • 150 g gemischte frische Beeren (Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren)
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Nüsse in einem Blitzhacker mittelgrob hacken. Datteln entsteinen, mit 3 EL Kokosette zu den Nüssen geben und zu einer feinstückigen Masse hacken. Den Boden einer Springform (15 cm ø) mit Backpapier auslegen und den Rand darauf festziehen. Die Nussmasse gleichmäßig am Boden der Form verteilen und festdrücken.

Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Banane schälen und mit Vanillemark, TK-Beeren und Topfen mit einem leistungsstarken Pürierstab oder Standmixer cremig pürieren. Auf den Tortenboden geben. Mindestens 8 Stunden oder über Nacht gefrieren lassen. Frische Beeren nebeneinander auf ein Blech legen und ebenfalls einfrieren.

Torte und Beeren aus dem Tiefkühlfach nehmen. Den Rand der Form mit einem Bunsenbrenner oder heißem Wasser etwas erwärmen und lösen. Torte auf eine Servierplatte stellen und 10 bis 15 Minuten antauen lassen. Mit Beeren und restlicher Kokosette (1 EL) garnieren und servieren.

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.