Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rhabarber-Bitterschokolade-Crème Foto: © Ben Dearnley
30 min

Rhabarber-Bitterschokolade-Crème

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2012

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Personen

  • 500 g Rhabarber
  • 1 Orange
  • 100 ml Dessertwein (z. B. Spätlese)
  • 150 g Feinkristallzucker
  • 200 g Bitterschokolade (70 % Kakaoanteil)
  • 400 ml Obers
  • 200 g Crème fraîche
  • 20 g Vollmilchschokolade
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 ºC (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Saft der Orange auspressen und beiseitestellen. Den oberen und unteren Teil der Rhabarberstangen abschneiden, den Rhabarber waschen, dünn abschälen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Mit Wein, Zucker und dem Orangensaft in einer ofenfesten Form vermengen und unter gelegentlichem Umrühren 10 bis 12 Minuten auf mittlerer Schiene braten, bis der Rhabarber weich wird. Aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen. Die Hälfte der Rhabarbermixtur auf acht Gläser verteilen und in den Kühlschrank geben. Die andere Hälfte ebenfalls kühl stellen.

Währenddessen Wasser in einem Topf zum Köcheln bringen. Die Schokolade fein hacken, in eine hitzebeständige Schüssel geben und über Wasserdampf schmelzen. 300 ml Obers und 100 g Crème fraîche beigeben und 2 bis 3 Minuten mit dem Handmixer mixen, bis weiche Spitzen entstehen (Achtung: Nicht zu lange mixen, da sich die Mixtur sonst trennt). Die Gläser mit dem Rhabarber aus dem Kühlschrank nehmen, die Schokolademixtur darauf verteilen und ca. 60 Minuten kühl stellen, bis die Schokolade fest wird.

Restliche Crème fraîche (100 g) und restliches Obers (100 ml) 2 bis 3 Minuten mit dem Handmixer mixen, bis weiche Spitzen entstehen. Die Gläser mit dem Rhabarber und der Schokolademixtur aus dem Kühlschrank nehmen und die Masse darauf verteilen. Die Schokolade mit einem Messer zu Splittern hobeln.

Mit dem restlichen Rhabarber und den Schokosplittern dekorieren und servieren.