Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Topfen-Palatschinken mit Rhabarberkompott Foto: © Janne Peters
70 min
Schwierigkeit 1 von 3

Topfen-Palatschinken mit Rhabarberkompott

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2015

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • 2 Blätter Gelatine
  • 1,5 Biozitrone
  • 200 ml Obers
  • 500 g Magertopfen
  • 130 g Staubzucker
  • 40 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 1 Vanilleschote
  • 250 ml Milch
  • 150 g Kristallzucker
  • 2 Eier (Größe S)
  • 75 g Mehl universal
  • 600 g Rhabarber
  • 8 TL Butter
  • 1 Handvoll Minze
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Füllung die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zitronen heiß waschen, trocken reiben, die Schalen fein abreiben und den Saft auspressen. Obers steif schlagen. Topfen, Staubzucker und zwei Drittel der Zitronenschale mit dem Schneebesen verrühren. Orangensaft mit zwei Dritteln des Zitronensafts in einem Topf auf ca. 80 °C erwärmen (mit dem Küchenthermometer messen). Gelatine gut ausdrücken und im Saft auflösen. Die Gelierflüssigkeit unter die Topfenmasse heben und das Schlagobers unterheben. Ca. 4 Stunden kalt stellen.

Für die Palatschinken die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanilleschote und -mark mit Milch und 30 g Kristallzucker aufkochen lassen. Vanilleschote herausnehmen, Eier und Mehl gut einrühren. Teig durch ein feines Sieb streichen und ca. 30 Minuten rasten lassen.

Währenddessen für das Kompott 80 g Kristallzucker, 100 ml Wasser, restliche Zitronenschale und -saft in einem Topf zum Kochen bringen. Oberes und unteres Ende vom Rhabarber entfernen, Rhabarber dünn schälen und in 3 mm dicke Scheiben schneiden. In der Flüssigkeit einmal aufkochen lassen, vom Herd nehmen, nach Belieben abkühlen lassen und kalt stellen.

Je 1 TL Butter in zwei Pfannen (ca. 22 cm ø) aufschäumen lassen. Je ein Achtel des Teiges gleichmäßig in den Pfannen verteilen und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldgelb backen. Herausnehmen und aus dem restlichen Teig und der restlichen Butter 6 weitere Palatschinken backen.

Die Topfenfüllung in der Mitte der Palatschinken verteilen und die Palatschinken zu Quadraten falten. Je 1 TL Kristallzucker auf den Palatschinken verteilen und mit einem Bunsenbrenner karamellisieren.

Palatschinken mit etwas Kompott auf Tellern anrichten, mit Minze garnieren und mit dem restlichen Kompott servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.