Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Reisschmarren mit Heidelbeersauce
40 min

Reisschmarren mit Heidelbeersauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 23. April 2001

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Tasse Reis
  • 2 Tassen Milch
  • 5 EL Butter
  • 2 Eigelb
  • 2 ganze Eier
  • 2 EL geriebene Mandeln
  • 2 EL Rosinen
  • 2 EL Korinthen
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Kristallzucker
  • Staubzucker
  • Zimt
  • Für die Sauce:
  • 250 g tiefgefrorene Heidelbeeren
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Honig
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 4 cl Rum (für Kinder nur Wasser)
  • 1/2 TL Kartoffelmehl

Zubereitung

Reis in gesalzener Milch zusammen mit Rosinen, Korinthen und geriebenen Mandeln fast weich kochen und auskühlen lassen.

4 EL Butter mit Eigelb schaumig rühren. Anschließend die ganzen Eier unterrühren. Den gekochten Reis mit den Rosinen, Korinthen und Mandeln beigeben und gut verrühren.

Alle Zutaten für die Sauce (ohne das Kartoffelmehl) in kleinem Topf 2-3 Minuten köcheln lassen. Dann mixen. Durch ein Sieb streichen, nochmals aufkochen. Kartoffelmehl mit etwas Wasser anrühren, Sauce damit binden.

Öl erhitzen, Reismasse darin anbraten. Anschließend mit einer Backschaufel auseinander reißen. Zuletzt etwas Butter dazugeben und ein wenig karamellisieren.

Heidelbeersauce auf Tellern anrichten, Schmarren draufsetzen. Mit Zimt und Zucker bestreuen.