Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Cheeseburger mit Mayonnaise und Tomaten-Relish Foto: © Monika Schürle
45 min

Cheeseburger mit Mayonnaise und Tomaten-Relish

Frisch gekocht Magazin 01. November 2014

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Monika Schürle

Zutaten für Personen

  • Mayonnaise:
  • 1 Ei
  • 50 g Sardellen
  • 2 EL BILLA Corso Peppadew Senf
  • 1 EL Zitronensaft
  • 250 ml Sonnenblumenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Relish:
  • 200 g Rispentomaten
  • 2 Jungzwiebeln
  • 0,5 Chili
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Burger:
  • 4 EL BILLA Corso Olivenöl
  • 1 Zucchini
  • 1 BILLA Corso Heublumenkäse
  • 800 g gemischtes Faschiertes
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 4 Burgerbrötchen (oder Gebäck nach Belieben)
  • 4 Kopfsalatblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Für die Mayonnaise Ei, Sardellen, Senf, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einem hohen Gefäß mit dem Mixstab fein pürieren. Unter ständigem Mixen langsam das Öl in einem dünnen Strahl einfließen lassen. Die Mayonnaise kalt stellen.

Für das Relish die Tomaten putzen und fein würfeln. Jungzwiebeln putzen und fein hacken. Chili entkernen, fein würfeln, alles vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. 15 Minuten ziehen lassen, dann die Flüssigkeit, die sich gebildet hat, vorsichtig über einem Sieb abgießen. Relish beiseitestellen.

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zucchini putzen, schräg in Scheiben schneiden, scharf anbraten, mit Salz und etwas Pfeffer würzen und leicht abkühlen lassen. Käse in dünne längliche Scheiben schneiden (circa die Länge eines Laibchens). Backrohr auf 230 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Faschiertes mit ½ TL Salz, Chiliflocken und etwas Pfeffer mischen. Restliches Öl (2 EL) in einer großen Pfanne erhitzen. Mit leicht angefeuchteten Händen 4 gleich große flache Laibchen formen und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten insgesamt 10 Minuten gar braten.

Die Laibchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Käsescheiben auf den Laibchen verteilen. Zucchinischeiben ebenfalls auf dem Backblech verteilen. Ca. 5 Minuten auf mittlerer Schiene backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Zum Servieren die Brötchen quer halbieren und nach Belieben im Rohr oder in einer Pfanne mit der Schnittseite nach unten rösten. Jeweils die unteren Hälften mit 1 EL Mayonnaise bestreichen, darauf ein Salatblatt und 1 EL Tomaten- Relish geben.

Jeweils ein Laibchen und 1 bis 2 Zucchinischeiben darauflegen, die oberen Brötchenhälften daraufsetzen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.