Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gefüllte Eier mit Champignoncreme
30 min

Gefüllte Eier mit Champignoncreme

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2008

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 12 Eier (Größe L)
  • 200 g Champignons
  • 1 EL Butter
  • 2 TL Zitronensaft
  • 2 EL Mascarpone
  • 3/4 Becher Crème fraîche
  • Salz, Pfeffer
  • Paprika, Schnittlauch und Kresse zum Garnieren


Zubereitung

In einem Topf Wasser zum Kochen bringen, die zimmerwarmen Eier mit einem Löffel vorsichtig hineinlegen, 6 Minuten kochen lassen, herausnehmen und 3 Minuten in kaltes Wasser legen.

Das obere Drittel des Eies mit einem Messer vorsichtig abschneiden. Aus dem unteren Teil mit einem Kaffeelöffel den Dotter herausschaben und aufheben.

Die Champignons putzen, klein schneiden und mit etwas Butter sowie Zitronensaft in einer Pfanne bei starker Hitze so lange dünsten, bis sie schön trocken sind und kein Wasser mehr austritt. Champignons etwas überkühlen lassen und in einer Moulinette gemeinsam mit Mascarpone, Crème fraîche, Salz und Pfeffer zu einer cremigen Konsistenz zerkleinern. Dotter nach und nach in die Masse geben, bis sie fest, aber nicht trocken ist.

Diese Masse in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle füllen und in die ausgehöhlten Eier damit füllen.

Die gefüllten Eier auf Eierbecher setzen und mit Kresse, Paprika oder Schnittlauch garnieren. Nach Belieben mit dem abgeschnittenen Deckel servieren.

Tipp: Der Geschmack wird verfeinert, indem man die Champignons mit einem Schuss Sherry ablöscht.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.