Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Eingelegte Chilis in Essig Foto: © Ben Dearnley
10 min
Schwierigkeit 1 von 3

Eingelegte Chilis in Essig

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2016

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Liter

  • 375 ml Weißweinessig
  • 150 ml trockener Weißwein
  • 55 g Feinkristallzucker
  • 300 g Ja! Natürlich Bio-Chili-Raritäten
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Essig, Wein, Zucker, 125 ml Wasser und 2 TL Salz in einem großen Topf bei mittlerer Hitze verrühren, bis sich der Zucker auflöst. Chilis hineinlegen, mit einem Stück Backpapier bedecken und mit einem Teller beschweren, damit sie von Flüssigkeit bedeckt sind. Aufkochen und bei mittlerer Hitze 8 bis 10 Minuten köcheln lassen, bis die Chilis weich zu werden beginnen.

Chilis aus dem Sud heben und aufrecht in ein Einmachglas (ca. 1,5 l) schlichten. Mit dem Sud übergießen, bis sie bedeckt sind. Verschließen und bei Zimmertemperatur 2 bis 3 Stunden auskühlen lassen. Im Kühlschrank halten die Chilis bis zu drei Monate.