Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Eierschwammerl in Olivenöl
40 min

Eierschwammerl in Olivenöl

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2005

Zutaten

  • 1 kg Eierschwammerl
  • 150 g fein geschnittene Jungzwiebeln
  • kaltgepresstes Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Petersilie

Zubereitung

Die Pilze unter fließendem Wasser reinigen. Die Zwiebeln in Olivenöl anschwitzen, die Pilze dazugeben und einige Male durchschwenken, mit Salz und Pfeffer würzen - dadurch tritt erst die Pilzflüssigkeit richtig aus, die vollständig einreduziert werden muss. Es ist daher besser, wenn Sie eine möglichst große Kasserolle verwenden.

Zuletzt mit gehackter Petersilie bestreuen und in die vorbereiteten Gläser mit Schraubverschluss schlichten. Mit Olivenöl auffüllen, dabei müssen die Pilze vollständig bedeckt sein. Die Gläser luftdicht verschließen und kühl aufbewahren.