Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Topfen-Zimtknödel mit Kürbisröster
40 min

Topfen-Zimtknödel mit Kürbisröster

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2006

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • 2 Pkg. Topfen
  • 3 EL Maizena
  • 4 EL Staubzucker
  • 4 EL Brösel
  • 2 EL Grieß
  • 2 Eier
  • 400 g Kürbis
  • 4 EL Honig
  • 1/2 Zitrone
  • 2 Zimtstangen
  • 2 EL Butter
  • 200 g geröstete Semmelbrösel
  • 1 EL Zimt (gemahlen)


Zubereitung

Topfen mit Maizena, Staubzucker, Bröseln, Grieß und den Eiern vermengen und 20 Minuten rasten lassen.

In der Zwischenzeit den in Würfel geschnittenen Kürbis langsam in Honig und Zitronensaft bei geringer Hitze in einer Pfanne anbraten. Zimtstangen und Butter dazugeben, eventuell mit ein wenig Wasser aufgießen und weich köcheln, bei geringer Temperatur am Herd warm halten.

Die Topfenmasse zu Knödeln formen und in Salzwasser ca. 8 Minuten ziehen lassen.

Die gerösteten Semmelbrösel mit dem gemahlenen Zimt vermengen.

Die Knödel aus dem Wasser nehmen, in gerösteten Semmelbröseln wälzen, mit Staubzucker bestreuen und mit dem Kürbis servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.