Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Suppe von roten Zwiebeln mit Zimtcroûtons und Balsamico-Schaum
40 min

Suppe von roten Zwiebeln mit Zimtcroûtons und Balsamico-Schaum

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2004

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 kg rote Zwiebeln
  • 4 cl Olivenöl
  • 20 g brauner Zucker
  • 100 ml Rotwein
  • 200 ml Rote Rüben-Saft
  • 1 l Rindsuppe
  • Salz, Pfeffer
  • 5 g getrockneter Thymian
  • Für die Croûtons:
  • 200 g entrindetes Toastbrot
  • 10 g Butter
  • 1 Msp. Zimt
  • Für den Balsamico-Schaum:
  • 100 ml Balsamico
  • 20 g Honig
  • 100 ml Obers
  • 10 g Butter


Zubereitung

Die roten Zwiebeln in dünne Spalten schneiden, in Olivenöl anrösten und mit braunem Zucker karamellisieren. Mit Rotwein ablöschen und Rote Rüben-Saft und Rindsuppe angießen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und ca. 20 Min. bei mittlerer Hitze kochen. Anschließend teilweise mit dem Mixstab pürieren (es sollten noch ganze Zwiebelspalten vorhanden sein).

Für die Croûtons: Das entrindete Toastbrot in ca. 1 cm große Würfel schneiden, diese in der heißen Butter mit Zimt goldbraun braten.

Für den Balsamico-Schaum: Den Balsamico mit dem Honig auf etwa die Hälfte einreduzieren, das Obers zugießen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Mit der kalten Butter mit dem Mixstab gut aufschäumen.

Die rote Zwiebelsuppe mit den Croûtons bestreut in Tellern anrichten, zuletzt den Balsamico-Schaum darauf setzen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.