Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schnelle Gnocchi mit Pilzpfanne Foto: © Wolfgang Schardt
30 min

Schnelle Gnocchi mit Pilzpfanne

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2011

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten

  • Für 4 Personen
  • 60 g Parmesan
  • 500 g Ricotta
  • 2 Eidotter
  • Muskatnuss, gerieben
  • 150 g Mehl
  • 500 g Champignons
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 2-3 Zweige Majoran
  • 4 EL Olivenöl
  • 1-2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Für die Gnocchi Parmesan reiben und mit Ricotta, den Eidottern, einem gestrichenen TL Salz, 1/4 TL Pfeffer und ¼ TL Muskatnuss gut vermischen. Mehl dazugeben und kurz unterrühren. Die Masse sollte jetzt weich, aber dennoch formbar sein. Auf eine gut bemehlte Arbeitsfläche ca. 3 EL Teig geben, aus der Masse eine ca. 2 cm dicke Rolle formen und mit einem bemehlten Messer in 2 cm lange Stücke schneiden. Die Oberfläche mit einer Gabel leicht eindrücken. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren.

In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, die Gnocchi portionsweise hineingeben und aufkochen lassen. Sobald die Gnocchi an der Oberfläche schwimmen, Hitze reduzieren und 3 Minuten gar ziehen lassen. Mit einem Siebschöpfer herausheben und abtropfen lassen.

Für die Pilzpfanne die Champignons putzen und halbieren. Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und fein schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken, Majoran abspülen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Pilze hineingeben und 2 Minuten scharf anbraten. Knoblauch und das Weiße der Frühlingszwiebeln dazugeben und kurz mitanbraten. Das Grüne der Frühlingszwiebeln und Majoran dazugeben, salzen, pfeffern und die Pfanne vom Herd nehmen.

In einer zweiten Pfanne restliches Öl (2 EL) und Butter erhitzen und die Gnocchi darin 3 bis 5 Minuten rundherum goldbraun anbraten. 5. Gnocchi aus der Pfanne nehmen, mit den Pilzen auf Tellern verteilen und sofort servieren.